Hückeswagen: Im November mehr Regen als üblich

Hückeswagen: Im November mehr Regen als üblich

Das war mal wieder ein November, der seinem Namen alle Ehre gemacht hat: Nass und wenig sonnig präsentierte sich der Herbstmonat in der Region. Die Auswertungen des Wupperverbands ergaben, dass die Niederschlagsmengen über dem Durchschnitt lagen. Oft waren es 20 Liter pro Quadratmeter mehr. So wurden in Hückeswagen im Bereich der Mess-Stelle Bever-Talsperre 144 Liter gemessen - der Durchschnitt hier sind 124. Am wenigsten regnete es, wie so oft, in Leverkusen. Die niederschlagsärmste Station im Wupperverbandsgebiet lag mit 72 Litern nur knapp drei Liter über dem Mittel von 69 Litern.

Die regenreichsten Tage waren zwei Montage: der 20. und 27. November. Am 27. November fielen an der Bever-Talsperre fast 32 Liter, am 20. November waren es 25 Liter.

(rue)
Mehr von RP ONLINE