Hückeswagener Ronny Günther holt Vizemeistertitel

Judo : Ronny Günther holt Vizemeistertitel

Ronny Günther vom Judoclub Mifune wurde in Bocholt Vizemeister.

(rue) Über einen tollen Erfolg freut sich Betreuer Eddy Tscheschlog vom Judoclub Mifune: Sein Schützling Ronny Günther belegte bei der Internationalen Deutschen Einzelmeisterschaft ID-Judo in Bocholt den zweiten Platz und holte sich damit den Vizemeistertitel. Mifune war mit zwei Sportler an den Start gegangen: Ronny Günter hatte in der Wettkampfklasse 2 bis 60 Kilogramm vier Gegner aus Hünxe, Dülmen, Höxter und Braunschweig. Den ersten Kampf verlor der Hückeswagener, „aber dann war Ronny nicht mehr zu bremsen und besiegte alle drei Gegner mit hoher Wertung“, berichtet Tscheschlog.

Ben Musaeus trat in der Wettkampfklasse 2 bis 73 Kilo an und trat gegen Gegner aus Dülmen, Bocholt, Essen, Grenzach-Wyhlen und Leverkusen an. Der Hückeswagener konnte nur eine Partie für sich entscheiden und landete unter acht Mitkämpfern auf Rang sieben. Betreuer Jörg Musaeus war mit seinen Schützlingen trotzdem hochzufrieden. „Wir sind stolz, das Mifune einen Vizemeister hat“; schreibt Tscheschlog.

(rue)
Mehr von RP ONLINE