Gut gemacht Reisebüro im Island spendet 1000 Euro für Hospizarbeit

Hückeswagen · Zweimal jeweils 500 Euro spendeten jetzt das Reiseüro Beeh von der Islandstraße und Dr. Jörg Fricke von der Kieferorthopädischen Praxis in Wipperfürth an die Hospizgruppe „Die Weggefährten“ und den Kinder- und Jugendhospizdienst.

 Anke Drosten (l.) und Dr. Jörg Fricke überreichten jeweils 500 Euro an Tanja Wagner (M.) und Judith Hanke (2. v. r.) für die Hospizgruppe und Melany Callegari für das Kinder- und Jugendhospiz Oberberg.

Anke Drosten (l.) und Dr. Jörg Fricke überreichten jeweils 500 Euro an Tanja Wagner (M.) und Judith Hanke (2. v. r.) für die Hospizgruppe und Melany Callegari für das Kinder- und Jugendhospiz Oberberg.

Foto: Meuter
(heka)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort