Hückeswagener CDU-Politiker und Justizminister von NRW Biesenbach wählt Steinmeier

Hückeswagen · Der Justizminister des Landes NRW und CDU-Politiker aus Hückeswagen war am Sonntag zum fünften Mal bei einer Bundespräsidenten-Wahl dabei.

 Der Hückeswagener Peter Biesenbach, Justizminister des Landes NRW, vor der Wahl des Bundespräsidenten im Berliner Paul-Löbe-Haus.

Der Hückeswagener Peter Biesenbach, Justizminister des Landes NRW, vor der Wahl des Bundespräsidenten im Berliner Paul-Löbe-Haus.

Foto: Biesenbach

Als Frank-Walter Steinmeier am Sonntagmittag schon im ersten Wahlgang zum Bundespräsidenten wiedergewählt worden war, erhob sich auch ein Hückeswagener, um zu applaudieren: CDU-Politiker Peter Biesenbach, der Justizminister des Landes NRW, war einer der 1472 Delegierten, die zur Bundesversammlung zugelassen waren. Darunter war einmal mehr eine Reihe von Prominenten.