Hückeswagener Altstadtfest 2020 eine Woche früher

Haupt- und Finanzausschuss Hückeswagen : Altstadtfest 2020 eine Woche früher

Hintergrund ist, dass Landesinnenminister Herbert Reul den Termin für die nächste Kommunalwahl auf Sonntag, 13. September 2020, festgelegt hat.

Das Altstadtfest wird im nächsten Jahr nicht, wie seit Jahrzehnten, am zweiten Wochenende im September gefeiert, sondern eine Woche zuvor. Hintergrund ist, dass Landesinnenminister Herbert Reul den Termin für die nächste Kommunalwahl auf Sonntag, 13. September 2020, festgelegt hat. Dann sind auch die Hückeswagener aufgerufen, ihre Stimmen für den neuen Stadtrat und den Bürgermeister, den Kreistag und den Landrat abzugeben.

„Altstadtfest und Kommunalwahl an einem Tag bekommen wir organisatorisch nicht gestemmt“, sagte Bürgermeister Dietmar Persian jetzt im Haupt- und Finanzausschuss. Der um eine Woche vorverlegte Termin werde nun noch mit der Feuerwehr und den Sängern in Straßweg abgestimmt, die dann eigentlich ihr traditionelles Sommerfest feiern wollten. Eine Verlegung um eine Woche nach hinten kommt laut Persian nicht infrage, weil dann Pflaumenkirmes in Radevormwald und Stadtfest in Wipperfürth ist und Hückeswagen mit dem Altstadtfest nicht in Konkurrenz zu den Großveranstaltungen der Nachbarstädte treten will.

(bn)
Mehr von RP ONLINE