Konzert „Winnie and friends“ geben zweites Jubiläumskonzert

Hückeswagen · „Winnie & Friends“ geben zum zehnjährigen Bestehen ein zweites Jubiläumskonzert. Viele Fans hatten bei der Premiere im November keine Karten mehr ergattern können.

 Winnie Boldt in musikalischer Aktion – am 8. Februar in Egen 4.

Winnie Boldt in musikalischer Aktion – am 8. Februar in Egen 4.

Foto: Boldt

Darauf haben die Fans schon länger gewartet: Da viele von ihnen für das erste Jubiläumskonzert von „Winni and friends“ zum zehnjährigen Bestehen am 16. November 2018 keine Karten mehr fürs Kultur-Haus Zach bekamen, gibt es nun kurzfristig eine Neuauflage: am Freitag, 8. Februar, 20 Uhr, in Egen 4.

Zur Vorgeschichte: Am 28. November 2008 trat Winfried Boldt erstmalig mit Rolf Kampa (Bass) und einem Streicher-Duo (Manu und Jana Richelshagen) unter „Winni and friends" in Egen 4 auf. „Es war der Start eines nicht alltäglichen, aber sehr erfolgreichen Konzepts. Immer wieder neue Musiker standen in den vergangenen zehn Jahren mit auf der Bühne und prägten die abwechslungsreichen Konzerte“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Ohne viel Technik, handgemachte Musik zum Hinhören. Die „Friends“ sind in der Regel gestandene Musiker, die für solide Qualität stehen und manchmal auch ein paar Jahrzehnte jünger sind. Die Arrangements kommen jedoch fast ausschließlich vom „Chef“, werden aber auch schon mal während des Auftritts einfach geändert, was den Konzerten die unverwechselbare Spontaneität verleit.

Zuletzt begeisterte Boldt im Frühjahr 2018 im Haus Eifgen in Wermelskirchen mit einem außergewöhnlichen Programm und eben im November im Haus Zach. Beatles, Stones, Cocker, Clapton waren dabei die Schwerpunkte des Programms.

Zum Jubiläumskonzert Teil 2 kehren „Winnie and friends" zum Geburtsort des Musikkonzepts nach Egen 4 zurück. In der einmaligen Clubtmosphäre wird es bluesiger, und es werden einige Stücke der legendären Songwriter der 1960er und 1970er Jahre zu hören sein wie John Baez, Bob Dylan oder Neil Young, außerdem Klassiker der berühmten Bands aus den Jahren. Alles im typischen Akustiksound. „Die Fans können sich auf ein Konzert mit vielen musikalischen Überraschungen freuen“, verspricht Boldt.

Kartenreservierungen per E-Mail unter: egen4kp@t-online.de oder im Internet.
www.egen4.de

Fr. 8. Februar, 20 Uhr, Egen 4. Eintritt: acht Euro.

(rue)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort