Atelier von Bernhard Guski in Voßhagen Wiedersehen mit Kunst und Künstler

Voßhagen · Nach eineinhalb Jahren Pause öffnete Bernhard Guski endlich wieder sein Atelier und lud zur Adventsausstellung ein. Die Besucher kamen wie gewohnt in Scharen, um Kunst und Künstler nach langer Corona-Zwangspause zu begegnen.

Bernhard Guski, Johannes Rathlev und Anna Peschla (v.l.) schauen sich das Figuren-Spiel und den Mädchenkopf aus Bronze an.

Bernhard Guski, Johannes Rathlev und Anna Peschla (v.l.) schauen sich das Figuren-Spiel und den Mädchenkopf aus Bronze an.

Foto: Jürgen Moll
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort