1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: Warnschärpen machen die i-Dötzchen jetzt sichtbar

Spende für Löwen-Grundschule Hückeswagen : Warnschärpen machen die i-Dötzchen sichtbar

Dunkle Kleidung kann im Straßenverkehr lebensgefährlich sein. Daher erhielten die Erstklässler der Löwen-Grundschule neonfarbene und reflektierende Schärpen geschenkt für den Schulweg in der dunklen Jahreszeit.

Immer wieder werden Fußgänger bei Unfällen schwer verletzt, weil sie von Autofahrern übersehen worden sind – in fast allen Fällen waren die Fußgänger dunkel gekleidet und daher schlecht bis gar nicht zu erkennen. Den Erstklässlern der Löwen-Grundschule sollte ein solches Schicksal erspart bleiben, sind sie doch jetzt mit neonfarbenen und reflektierenden Warnschärpen ausgestattet und somit selbst in der Dunkelheit für alle anderen gut und weithin sichtbar.

„Dank einer großzügigen Spende von Oliver Ickler, Geschäftsführung der iBiSS Software Solutions GmbH in Remscheid-Lüttringhausen, ist nun jedes i-Dötzchen mit einer Schärpe gegen die Unsichtbarkeit geschützt“, teilt Kai Benscheid, Vorsitzender des Schulfördervereins, mit.

Pandemiebedingt seien die Möglichkeiten der Einnahmen des Fördervereins sehr reduziert, so dass dieser mehr denn je auf die Hilfe durch Spenden angewiesen sei. Daher freute sich Benscheid über die Spende für die Erstklässler

(büba)