1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: Volksbank spendet drei Einkaufswagen voll für Islandtafel

Jubiläum in Hückeswagen : Volksbank spendet drei volle Einkaufswagen für Islandtafel

Im Jubiläumsjahr engagierten sich die Mitarbeiter der Volksbank im Bergischen Land für viele soziale Zwecke. In Hückeswagen profitierte davon die Islandtafel, die jetzt mit Lebensmittel- und weiteren Spenden bedacht wurde.

Drei Einkaufswagen, voll gepackt mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Spielsachen. und noch viel mehr, schoben jetzt vier Mitarbeiter der Volksbank im Bergischen Land von der Filiale am Etapler Platz zur Bachstraße. Pia Packheiser, Laura Gemkow, Alina Belzer und Niklas Fellenberg wurden dort von Christa Schmitz und Hanni Weiß vom Vorstand der Islandtafel erwartet, die über die Spenden begeistert waren. Der Hintergrund: Die Volksbank entstand 2017 aus der Fusoion von Volksbank Remscheid-Solingen und Credit- und Volksbank Wuppertal. erster wäre 100, Letztere 150 Jahre alt geworden, und diese Jubiläen wurden ein Jahr lang gefeiert. Dabei stand auch der soziale Aspekt im Vordergrund, so dass die Mitarbeiter in Hückeswagen für die Islandtafel Spenden sammelte.

Die Spendenbereitschaft der Hückeswagener sei toll und ebenso die Fantasie, womit man denen, die es benötigen, eine Freude machen könne, hieß es von Seiten des Vorstands. Die Wagen wurden dann zunächst ausgepackt und die Waren sortiert. Ein Teil wird selbst verkocht für die Beköstigung der Bedürftigen der Suppenküche, die dienstags und donnerstags geöffnet ist. Ein anderer Teil – meist Hygieneartikel und Spielsachen – werden an die Bedürftige ausgegeben, Kleidung kommt in die Kleiderkammer, die sich ebenfalls im Gebäude befindet.

(büba)