1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: Schottischer Folk und Whiskey-Sorten im Kultur-Haus Zach

Konzert : Schottischer Folk und Whiskey-Sorten im Kultur-Haus Zach

Schottisch wird’s in dieser Woche im oberen Island. Denn für Freitag lädt der Trägerverein des Kultur-Hauses Zach zum „schottischen Abend“ mit Folk-Musik und Whiskey-Tasting ein.

In den Norden der britischen Insel schicken will der Trägerverein des Kultur-Hauses Zach sein Publikum am kommenden Freitag. Denn dann präsentiert das Duo Steve Crawford und Sabrina Palm „Fresh Folk from Scotland“, zudem wird eine Whiskey-Verköstigung angeboten. Bereits zum vierten Mal geben die Musiker ein Folk-Konzert im Kultur-Haus Zach. „Und sicherlich werden die beiden auch diesmal für richtig gute Stimmung und musikalischen Folk-Genuss sorgen“, schreibt Stefan Noppenberger vom Trägerverein in einer Pressemitteilung.

Steve Crawford ist Sänger und Gitarrist aus Aberdeen. Mit seinen Bands wie „Catford“ und „Ballad of Crows“ ist der Schotte bereits durch Europa und darüber hinaus getourt. Gemeinsam mit der Bonner Fiddlerin Sabrina Palm präsentiert der junge Schotte am Freitag Musik aus seiner Heimat. Noppenberger: „Mit seiner einfühlsamen Stimme entführt er die Zuhörer in die Weiten des schottischen Hochlands. Es geht in den Liedern um Liebe und Tod, die See und die Berge.“

Bei fetzigen Jigs, Reels und Strathspeys begeistert Sabrina Palm auf ihrer Fiddle das Publikum. „Da bleibt kein Fuß ruhig“, heißt es in der Pressemitteilung. Die Bonnerin spielt seit ihrer Jugend keltische Musik, tourt unter anderem mit der Band „Whisht!“ und bestand als erste Deutsche die Prüfung zum Lehrer für traditionelle Musik in Dublin. Noppenberger: „Steve Crawford und Sabrina Palm ergänzen sich so perfekt, wie die verschiedenen Geschmacksnuancen eines guten schottischen Whiskys.“ Für den ist an diesem Abend das Team von „Rita’s Weinlädchen“ verantwortlich, das eine Auswahl an verschiedenen Whiskeysorten mitbringt.

Karten zum Preis von zwölf Euro gibt’s im Vorverkauf in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bastelbedarf Cannoletta sowie online unter www.kultur-haus-zach.tickets.de. An der Abendkasse kosten die Karten 14 Euro.

Fr. 4. April, 20.30 Uhr, Kultur-Haus zach, Islandstraße 5-7.

(büba)