Rehabilitations- und Behindertensportgemeinschaft Hückeswagen Nach Corona blickt die RBS nach vorne

Hückeswagen · Die Vorsitzende der Rehabilitations- und Behindertensportgemeinschaft (RBS) zog eine durchwachsene Bilanz der zurückliegenden Monate. Doch auf der Jahreshauptversammlung gab es auch etwas zu feiern: die treuen Mitglieder.

Brigitte Thiel (l.) mit dem Ehrenvorsitzenden Horst Hellerling, Timo Herbener, Christian Kemsies, Pauline Knecht, Gabriele Heyder und Kai Thiel.

Brigitte Thiel (l.) mit dem Ehrenvorsitzenden Horst Hellerling, Timo Herbener, Christian Kemsies, Pauline Knecht, Gabriele Heyder und Kai Thiel.

Foto: RBS
Ausbildung erfolgreich abgeschlossen (v.l.): Kimberley Kruska, Kai Katzwinkel und für die Innere Medizin Angela Reuber (Herzsportteam).

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen (v.l.): Kimberley Kruska, Kai Katzwinkel und für die Innere Medizin Angela Reuber (Herzsportteam).

Foto: RBS
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort