1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: Prellballerinnen holen wieder Rheinische Meisterschaft

TV Winterhagen : Prellballerinnen holen wieder Rheinische Meisterschaft

Die TVW-Frauen verteidigten ihre Titel, die Männer 40 wurden Zweiter.

Im Rheinland sind die Prellballerinnen des TV Winterhagen das Maß aller Dinge: Die Frauen verteidigten jetzt in Wuppertal ihren Titel und holten sich nach 2019 erneut die Rheinische Meisterschaft in der Klasse 19+. Betreut wurde das Bundesliga-Team mit Lea Liesen, Marlene Wenzlokat, Nina Mörch, Christina Köthe und Jessica Besser von Susanne Köthe.

Fast hätte es sogar zu einem Doppelsieg gelangt, denn die Männern 40 des TVW standen ebenfalls im Finale. Doch dort unterlagen die Senioren Ulrich Sandt, Thomas Mörch und Michael Köthe Titelverteidiger TV Kierdorf – es war die einzige Niederlage in dem Turnier. Als Vizemeister in der M 40 qualifizierte sich der TVW immerhin für die Regionalmeisterschaften Mitte, die am 21. März in Siegen-Eiserfeld ausgetragen werden. Dort kann das Team das Ticket für die Deutsche Meisterschaften lösen.

 Für die Frauen und Männer 19+ geht es am kommenden Samstag, 15. Februar, beim letzten Bundesliga in Meinerzhagen um wichtige Punkte. Denn die die Damen spielen um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft, die Herren brauchen dagegen Siege, um den Klassenerhalt zu schaffen.

(büba)