Hückeswagen: Mit der Familie im Kolping-Saal neue Spiele testen

Kolpingsfamilie Hückeswagen : Mit der Familie im Kolping-Saal neue Spiele testen

Die Kolpingsfamilie lädt für kommenden Sonntag wieder zur Spielemesse in den Saal des Kolpinghauses ein.

Kinder- und Familienspiele für Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden am kommenden Sonntag bei der Spielemesse vorgestellt, zu der die Kolpingsfamilie und Spielwaren Heinhaus ab 15 Uhr in den Saal des Kolpinghauses einladen. Alle Spiele können Probe gespielt werden. Viele der dann vorgestellten Spiele werden erst noch ihre Premiere auf der Spielemesse haben, die vom 24. bis 27. Oktober in Essen läuft. Vielleicht kann dann auch schon das „Spiel des Jahres 2019“ ausprobiert werden. Vertreten sind aber auch die so genannten Indoor-Action-Spiele, die bereits in den vergangenen Jahren als neuer Trend in Essen vorgestellt worden waren.

Angeboten werden Kinder- und Familienspiele sowie verschiedene Klassiker. Alle Spiele können ausgepackt, angesehen und angefasst werden, versprechen die Veranstalter. Vertreter der Hersteller werden zusammen mit Mitgliedern der Kolpingsfamilie als „Spiele-Scouts“ fungieren und die einzelnen Brett-, Karten- und Actionspiele erläutern, die dann auf Herz und Nieren getestet werden können.

In den Spielpausen gibt’s Kaffee und Kuchen. Alle großen und kleinen „Spielkinder“ sind willkommen. Der Eintritt ist kostenfrei.

So. 27. Oktober, 15 Uhr, Kolpinghaus am Wilhelmplatz.

(büba)
Mehr von RP ONLINE