„Hückeswagen live“ wegen Unwetterwarnung abgesagt

Kein Konzert vorm Schloss : Absage von „Hückeswagen live“

„Hückeswagen live“ wurde am Freitag aufgrund einer Unwetterwarnung abgesagt. Das Konzert wird nachgeholt.

Das für Freitagabend vorgesehen zweite Konzert der Open-Air-Reihe „Hückeswagen live“ wurde am Mittag abgesagt. Der Grund war eine Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes auch fürs Bergische Land für den späten Nachmittag und Abend, weswegen sich die Verantwortlichen der Siegener „agentur57“ in Abstimmung mit dem Stadtmarketing dazu entschlossen, auf die Veranstaltung zu verzichten. Das teilte Monika Winter, Geschäftsführerin des Stadtmarketings, mit. Ursprünglich sollte die Band „UnArt“ ab 19.30 Uhr Rock- und Pop-Klassiker auf der Bühne vor dem Schloss präsentieren.

„Das Konzert wird nachgeholt“, versprach Monika Winter. Einen Termin dafür ist aber noch nicht gefunden worden.

(büba)
Mehr von RP ONLINE