1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: Kultur-Haus Zach arbeitet an Ersatzterminen

Hückeswagener Kultur in der Corona-Krise : Leitungsteam im Kultur-Haus Zach arbeitet an Ersatzterminen

Einige abgesagte Veranstaltungen werden noch in diesem Jahr nachgeholt, andere fallen aus. Die Programmplanung für die zweite Jahreshälfte dagegen läuft.

Die aktuellen Einschränkung wegen des Coronavirus haben große Auswirkungen auch auf die Programmplanung von Kulturtreibenden, wie etwa für den Trägerverein des Kultur-Hauses Zach. „Da derzeit keine Veranstaltungen stattfinden können, sind wir in den vergangenen Wochen mit jeder Menge unserer gebuchten Künstler in Kontakt getreten, um für die nun ausfallenden Veranstaltungen Ausweichtermine zu finden,“ berichten der Vorsitzende Detlef Bauer und sein Stellvertreter Stefan Noppenberger vom Trägerverein.

Seit dem 15. März durften aufgrund der behördlichen Auflagen keine Veranstaltungen im Kulturhaus an der Islandstraße mehr stattfinden. Für viele ausgefallene Termine sind bereits neue gefunden worden. So wurde die für den 15. März vorgesehene Multivisionsshow „Wildes Namibia“ mit Bernd Wasiolka auf den 20. September verlegt. Die beiden Multivisionsvorträge über Norwegen mit dem Hückeswagener Karl-Heinz Bobring (22. März) sollen nun am 19. Juli stattfinden. Das Konzert mit dem Duo „Wandering Souls“ mit der Hückeswagener Musikerin Lorena Manz (27. März), ist auf den 30. Mai terminiert. Und das Folk-Konzert „Fresh Folk from Scotland“ mit Sabrina Palm und Steve Crawford (3. April) findet nun kurz vor Weihnachten, am 18. Dezember, statt.Sollten an den Ausweichterminen immer noch keine Veranstaltungen erlaubt sein, könnten sie auch noch einmal verschoben werden, versichert Noppenberger.

  • Das Electrisize-Festival 2019.
    Schützenfeste, Events, Konzerte : Diese Veranstaltungen fallen im Kreis Heinsberg aus
  • 30.05.2019 , MO Moers , KL
    Grafschaft : Einzelhandel freut sich, Veranstalter hoffen
  • Livebands wie 2019 wird es im
    Corona-Krise in Solingen : Digital-Ersatz für Sommerparty in Planung

Auch die vorgesehenen Kinotermine für Kinder und Erwachsene, wie das beliebte Kinder-Ferien-Kino in den Osterferien, mussten gestrichen werden. „Da wir das Kino-Programm für 2020 bereits festgelegt haben, gibt es für die ausgefallenen Filme keine Ersatztermine“, teilt Bauer mit. Lediglich der vorgesehene Filmklassiker mit Gerlinde Locker vom 5. April konnte verschoben werden – auf den 5. Juli. Bereits gekaufte Karten für ausgefallene Veranstaltungen, für die es nun Ersatztermine gibt, behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit. Noppenberger: „Wir würden uns sehr freuen, wenn wir die Gäste dann bei dem Ersatztermin im Kultur-Haus Zach begrüßen dürfen.“

Wie es mit den vorgesehenen Veranstaltungen in den nächsten Wochen aussieht, können die Programmplaner noch nicht sagen. Auch nicht nach der Entscheidung der Bund-Länderkonferenz von Mittwoch. „Ich hoffe, dass wir im Mai wieder eröffnen können. Aber wohl erst frühestens ab dem 4. Mai. Denn so lange sind noch Restaurants und Bars geschlossen“, sagt Noppenberger.

Die nächste Veranstaltung, die im Kultur-Haus Zach gelaufen wäre, ist die Comedy-Show „Lustig, aber wahr!“ mit Comedian Bastian Bielendorfer am kommenden Freitag, 24. April. Doch auch die ist nach Absprache mit seiner Agentur verschoben worden: auf den 21. November, 20.30 Uhr. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Wer an diesem Samstag nicht kann, sollte sich mit dem Kultur-Haus Zach per E-Mail an info@kultur-haus-zach.de in Verbindung setzen.

Ungeachtet der Auswirkungen der Corona-Krise läuft im Kultur-Haus Zach die Programmplanung für die zweite Jahreshälfte jetzt aber erst einmal ganz normal weiter. Weitere Informationen finden Interessierte im Internet.
www.kultur-haus-zach.de