Hückeswagen: Kanarienvogel sucht neues Zuhause

Tierheim : Kanarienvogel sucht neues Zuhause

Draußen war es ihm zu kalt, deshalb flog Kanarienvogel Donald bei lieben Menschen direkt in die Wohnung. Die brachten das kleine Kerlchen ins Tierheim.

(rue) Mal keine Katze und auch kein Hund: Das Tierheim in Wermelskichen, das auch für Hückeswagen zuständig ist, sucht ein neues Zuhause für Kanarienvogel Donald. Wie Mitarbeiterin Steffi Wieber mitteilt, flog er bei lieben Menschen direkt in die Wohnung, die ihn ins Tierheim brachten. „Jedenfalls war es ihm verständlicherweise draußen zu kalt, und er suchte sich ein warmes Plätzchen“, berichtet sie. Donald ist ein kleiner, fröhlich zwitschernder Kerl mit einer lustigen Frisur und scheint auch nicht allzu scheu zu sein und Menschen zu kennen. Er sucht ein schönes Zuhause in einer großen Voliére mit vielen Artgenossen. Wer sich den Vogel ansehen möchte, kann gerne ins Tierheim kommen, täglich, auch feiertags und sonntags, 11 bis 14 Uhr, Tierschutzverein, Aschenberg 1, Wermelskirchen, Tel. 02196 5672, E-Mail: info@tierheim-wermelskirchen.de

Mehr von RP ONLINE