1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: Das neue VHS-Programm für Herbst und Winter liegt aus

Erwachsenenbildung in Hückeswagen : Das neue VHS-Programm für Herbst und Winter liegt aus

36 Kurse beinhaltet das neue Programmheft für das Herbst- und Wintersemester der Volkshochschule (VHS) für Hückeswagen. Das liegt jetzt an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet aus.

Bunt wie der Spätsommer präsentiert sich das neue Programm der Volkshochschule (VHS) für das Ende August beginnende kommende Herbst-/Wintersemester. Im Fokus der Erwachsenen-Weiterbildung steht die berufliche Bildung mit Kursangeboten, die sich damit beschäftigen, Menschen für den Einstieg in den Beruf oder für bestimmte Arbeitsplätze fit zu machen. Das Programmheft liegt bereits in Hückeswagen aus – etwa im Bürgerbüro, im Rathaus, bei Banken, der Sparkasse, in verschiedenen Supermärkten, den Bäckereien sowie in der Stadtbibliothek.

Ein Fokus wird einmal mehr auf die Fremdsprachen gelegt. Englisch wird zwar nicht angeboten – Interessenten müssen dafür in die Nachbarstädte fahren –, dafür aber Französisch, Spanisch, Italienisch und auch wieder Niederländisch. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Ernährung. Zubereiten können die Teilnehmer etwa griechische Urlaubsküche, ein fruchtiges oder ein fleischloses Menü. Bei der Gesundheitsbildung gibt es wieder diverse Yoga-Kurse, das Gedächtnistraining, Gymnastik für Frauen und im Wasser sowie einen Mix aus Yoga, Qi Gong und klassischer Entspannung. Das 3-Städte-Depot setzt auf Bildung für die ganze Familie sowie einen Schmiede- und einen Bandwirker-Workshop. Zudem gibt es Tagesseminare etwa zum Thema „Hochsensibilität bei Kindern und Jugendlichen“ sowie Crashkurse bei Notfällen mit Kindern bzw. mit Senioren.

Aufgrund der Corona-Situation kann die VHS jedoch keine Garantie geben, dass ab September alle Kurse wie vorgesehen stattfinden werden.

(büba)