Hückeswagen: Das erste Evangelium – ohne Worte

Themenabend : Das erste Evangelium – ohne Worte

Referent Alexander vom Stein aus Hückeswagen spricht über das Thema „Das erste Evangelium – ohne Worte“. Er ist Diplombiologe und Mitarbeiter der Studiengemeinschaft „Wort und Wissen“.

Die Evangelischen Gemeinschaft Hückeswagen in Scheideweg lädt zu einem besonderen Themenabend für Dienstag, 19. März, 20 Uhr, ein. Das Thema lautet „Das erste Evangelium – ohne Worte“. Referent ist Alexander vom Stein aus Hückeswagen. Er ist Diplombiologe und Mitarbeiter der Studiengemeinschaft „Wort und Wissen“. Wie entstand die Welt und diese Erde? Wurde sie geplant oder entwickelte sich alles evolutionär? Mit diesen Fragen wird sich der Vortrag beschäftigen und auch die Frage stellen, welche Auswirkungen die Beantwortung dieser Frage auf unser Leben hat.

Jeder, der Interesse hat, sich mit diesem spannenden und immer aktuellen Thema zu beschäftigen ist willkommen. Auch Gäste sind willkommen, berichtet Sprecher Erhard Riedesel von der Evangelischen Gemeinschaft.

Di. 19. März, 20 Uhr, Begegnungszentrum der Evangelischen Gemeinschaft Scheideweg, Unterscheideweg 15.

(rue)