Hückeswagen: Autofahrer nach Unfall mit 14-Jähriger gesucht

Lindenbergstraße : Autofahrer nach Unfall mit 14-Jähriger gesucht

Die Jugendliche schien zunächst unverletzt, musste aber später doch zur Behandlung ins Krankenhaus. Der Autofahrer wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Eine 14-jährige Jugendliche ist am Dienstagnachmittag auf der Lindenbergstraße von einem Auto erfasst worden und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden – nach dem Autofahrer sucht die derzeit Polizei, teilte deren Sprecher Michael Tietze am Mittwoch mit.

Gegen 14.50 Uhr hatte die 14-Jährige die Fahrbahn überqueren wollen und war dabei von dem Auto eines etwa 60 Jahre alten Mannes erfasst worden, der die Lindenbergstraße in Richtung der Friedrichstraße befuhr. Das Mädchen stürzte zu Boden und schien zunächst unverletzt zu sein. Im Laufe des Nachmittags musste es jedoch zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Fahrer des blauen Wagens hatte zunächst angehalten und der jungen Hückeswagenerin aufgeholfen; anschließend fuhr er aber weiter, ohne seine Personalien anzugeben. Der Mann oder Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Wipperfürth unter Tel. 02261 81990 zu melden.

(büba)
Mehr von RP ONLINE