1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: Aktion „Saubere Stadt“ – zwei Wochen statt an einem Tag

Hückeswagen befreien vom wilden Müll : Aktion „Saubere Stadt“ – zwei Wochen statt an einem Tag

Nachdem der „Frühjahrsputz“ 2020 wegen der Corona-Krise ausgefallen war, steht er jetzt zwar wieder an. Allerdings über einen längeren Zeitraum und mit einigen weiteren Neuerungen.

Not macht erfinderisch, und daher haben sich die Organisatoren der Aktion „Saubere Stadt“ für dieses Jahr etwas Besonders einfallen lassen. Weil wegen der Corona-Krise, die im März 2020 gerade begonnen hatte, alles ausfallen musste, haben Stadtverwaltung und Bergischer Abfallwirtschaftsverband (BAV) nun umgeplant: Statt eines samstäglichen „Frühjahrsputzes“, wie es seit der Premiere in 2002 Usus ist, können sich die freiwilligen Müllsammler zwischen Samstag, 20. März, und Karsamstag, 3. April, zwei Wochen Zeit nehmen, um die Schloss-Stadt von wildem Müll zu befreien. Es sollte reichlich vorhanden sein. „Immerhin haben wir ein Jahr lang nicht geputzt“, betont Organisatorin Anja Kölsch vom Bauamt.

Grund für die zweiwöchige Aktion ist natürlich die Kontaktbeschränkung wegen der Corona-Pandemie. Daher können sich nicht vielen Menschen zur gleichen Zeit am gleichen Ort treffen, um Müll aufzusammeln. Stattdessen kann das jeder so erledigen, wie es in seinen Terminkalender passt. Anja Kölsch: „Das ist die Gelegenheit, einen gemütlichen Spaziergang mit dem Verschönern unseres Stadtbilds zu verbinden.“

Um alles coronakonform zu koordinieren, ist dieses Mal allerdings eine Anmeldung notwendig. Die benötigten Materialen, wie Abfallsäcke und Handschuhe, können nach Absprache am Schloss abgeholt werden. Auch die Stärkung nach vollbrachter Arbeit werden die Teilnehmer nicht gemeinsam einnehmen können, daher haben sich die Organisatoren ein kleines Dankeschön ausgedacht: Jeder fleißige Sammler erhält einen Verzehrgutschein, der in einem der teilnehmenden Hückeswagener Bäckereien, Cafés oder Metzgereien eingelöst werden kann. Gesponsert wird das Ganze von diesen Geschäften und der BEW.

Zusätzlich plant Anja Kölsch einen Info-Stand: Am 20. und 25. März wird in der Innenstadt rund um die Aktion „Saubere Stadt“ informiert, auch werden dort Anmeldungen entgegengenommen.

Anmeldung/Info bei Anja Kölsch unter ☏ 02192 88320 oder per Mail an anja.koelsch@hueckeswagen.de.

(büba)