Landgerichtsurteil für Tat in Hückeswagen 17 Monate Haft für Raubüberfall auf die Shell-Tankstelle

Hückeswagen · Der 41-Jährige Wuppertaler, der Ende Juni einen Kassierer bedroht hatte, erhielt vom Landgericht Köln ein durchaus mildes Urteil für seine Tat. Er muss nun weiterhin im Gefängnis bleiben.

 Für seinen Raubüberfall auf die Hückeswagener Shell-Tankstelle muss ein Wuppertaler nun für mehrere Monate ins Gefängnis.

Für seinen Raubüberfall auf die Hückeswagener Shell-Tankstelle muss ein Wuppertaler nun für mehrere Monate ins Gefängnis.

Foto: dpa/Julian Stratenschulte