Hückeswagen: Gebetswoche der Evangelischen Allianz beginnt

Hückeswagen: Gebetswoche der Evangelischen Allianz beginnt

Am Sonntag, 14. Januar, startet zum 172. Mal die Internationale Gebetswoche der Evangelischen Allianz, die auf der Gründungskonferenz der Evangelischen Allianz 1846 beschlossen wurde. "Es ist der Pulsschlag des Glaubens. Die jährliche Allianzgebetswoche ist eine besondere Gelegenheit zum gemeinsamen Gebet, die Jesus uns anvertraut hat. Deshalb gilt es, sie in besonderer Weise zu nutzen und ihre Möglichkeiten immer wieder neu zu entdecken und ansprechende Gebetstreffen zu gestalten", schreiben die Vorsitzenden der Deutschen Evangelischen Allianz.

Die Evangelische Allianz Hückeswagen lädt zu den Gebetstreffen ein. Die Abende beginnen um 20 Uhr und finden in verschiedenen Gemeinden statt. Der erste Abend läuft bei der Evangelisch-Freikirchlichen Kreuzkirche. Die Woche endet mit dem Abschlussgottesdienst am Sonntag, 21. Januar, 10 Uhr, in der Pauluskirche.

(rue)