1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: Ferienspaß-Programm ist einsehbar

Hückeswagen : Ferienspaß-Programm ist einsehbar

Eltern und Schüler können sich ab dem heutigen Montag darüber informieren, was in den Sommerferien angeboten wird. Die Anmeldung startet am 25. Juni.

Was tun gegen Langeweile in den Sommerferien? Der Ferienspaß der Schloss-Stadt bietet auch in diesem Jahr ein umfangreiches Programm an, teilt Mario Moritz, einer der Organisatoren, mit. Damit Eltern, Kinder und Jugendliche sich schon vor der Anmeldung über das Programm informieren können, geht dieses schon ab dem heutigen Montag auf www.hueckeswagen.de online. Die Anmeldung startet, wie in den vergangenen Jahren, am 25. Juni. Dann werden auch die Hefte und die aus dem Vorjahr bekannten "Keks-Flyer" mit QR-Code an Schulen, Kindergärten und an weiteren öffentliche Stellen verteilt. Als besonderen Höhepunkt des Ferienspaßes geben die Organisatoren das Tennis-Camp des TC Blau-Rot Hückeswagen an, das in der Woche vom 16. bis zum 20. Juli und zusätzlich vom 20. bis 24. August stattfindet. Weitere Programmpunkte sind eine Fahrt zum Movie-Park in Bottrop, ein Schnuppertauchkurs der Tauschschule Hövel, ein Football-Schnuppertraining und eine Beachparty ab 16 Jahren auf dem Gelände des Jugendzentrums mit Live-Musik.

Im vorigen Jahr hatten sich 155 Kinder an 37 Veranstaltungen und Aktionen beteiligt. Programmpunkte waren u.a. Stand-Up-Paddeln, Radtouren, Geocaching und eine Fahrt in den Freizeitpark "De Efteling". Die Stadt baut bei der Erstellung des Programms auf die Unterstützung von Vereinen, Verbänden und Einzelpersonen. www.hueckeswagen.de www.obk.de www.feripro.de

(chal)