Hückeswagen: Einwohnerzahl so niedrig wie zuletzt im Frühjahr 2015

Hückeswagen: Einwohnerzahl so niedrig wie zuletzt im Frühjahr 2015

Es geht weiter bergab mit der Einwohnerzahl von Hückeswagen. Im März sank die Gesamtzahl der Einwohner um zwölf auf 15.810, wie das Einwohnermeldeamt gestern mitteilte.

Zum Ende des Vormonats waren in Hückeswagen 15.369 Hauptwohnsitze gemeldet - elf weniger als noch im Februar und sogar 96 weniger als im März 2017. Die Nebenwohnsitze gingen um einen beziehungsweise 13 auf 441 zurück. Die Zahl der Sterbefälle war im Vormonat doppelt so hoch wie die der Geburten: 16 Todesfälle standen lediglich acht der Stadt angemeldeten Neugeborenen gegenüber.

Niedriger als im Vormonat war die Einwohnerzahl der Schloss-Stadt zuletzt im Mai 2015 (15.821).

(büba)
Mehr von RP ONLINE