1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Die Messe im Hückeswagener Kultur-Haus Zach hatte viel zu bieten.

Kulturmesse Hückeswagen : Kuchen, Kunst und Klönen im Kultur-Haus Zach

Aussteller brachten Selbstgemachtes und kreative Ideen zur Kulturmesse mit.

Es riecht nach Waffeln. Und damit offenbart sich auch gleich der erste Teil des Erfolgsrezepts der kleinen Kulturmesse im Kultur-Haus Zach. Detlef Bauer und sein Team kredenzen Waffeln, Kuchen und Kaffee und sorgen so für ein gemütliches Kaffeetrinken am Sonntagnachmittag. „Wir wollen einen gemütlichen Ort in familiärer Atmosphäre anbieten“, sagt Bauer, „und das Kultur-Haus hat sich bereits bewährt.“

Für den zweiten Teil der Veranstaltung, die bereits traditionell parallel zum Martinsmarkt stattfindet, lädt Stefan Noppenberger vom Stadtkulturverband Kunsthandwerker und Handarbeiter ins Kultur-Haus Zach ein. Die haben auch am Sonntagnachmittag ihre Werke im Gepäck. Gestrickte Socken und Mützen, Papierarbeiten, filigranes, bemaltes Porzellan von Helga Lehnhoff, Schwibbögen, andere Holzarbeiten, Taschen und Kunst und Schmuck aus Beton finden Besucher bei der kleinen Kulturmesse – und die Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen.

Wer die nutzt, erfährt von Karl-Heinz Dyszkant aus Bergisch-Gladbach, wie er in seiner heimischen Werkstatt mit ruhiger Hand die Holzarbeiten anfertigt. „Da vergisst man den ganzen Stress“, sagt er und deutet auf die vielen kleinen Details seiner Schwibbögen. „Umso feiner, desto interessanter“, sagt er lachend.

Gleich nebenan präsentiert Doris Weide-Kleuser Objekte aus Beton. „Eigentlich denken Menschen bei dem Baustoff eher an Häuser oder Straßen“, räumt sie ein, „aber mich fasziniert es, wie filigran man mit Beton arbeiten kann.“ Das beweisen auch ihre Werke: Da trifft Beton auf Teller mit Goldrand, auf Glas oder Metall und vereint sich zu einzigartigen Objekten für Heim und Garten. Gleichzeitig entwirft sie Schmuck aus dem eher groben Baustoff. „Die Kombination macht den Zauber aus“, sagt die Remscheiderin. Davon können sich die Besucher selbst überzeugen.