1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Kommentar: Die Ängste ernst nehmen

Kommentar : Die Ängste ernst nehmen

Die Statistik ist klar auf Seiten der Politik: Weil Oberberg vergleichsweise wenig Straftaten aufzuweisen hat, bekommt der Kreis auch weniger Polizisten zugewiesen. Doch das Empfinden der Menschen ist ein anderes – sie fühlen sich, vor allem jetzt in der dunklen Jahreszeit, unsicher.

Die Statistik ist klar auf Seiten der Politik: Weil Oberberg vergleichsweise wenig Straftaten aufzuweisen hat, bekommt der Kreis auch weniger Polizisten zugewiesen. Doch das Empfinden der Menschen ist ein anderes — sie fühlen sich, vor allem jetzt in der dunklen Jahreszeit, unsicher.

Das wurde bei der Mobilen Redaktion der BM deutlich. Immer wieder war der Wunsch zu hören, die Polizei solle mehr Präsenz zeigen. Vor allem, wenn's dunkel wird. Die Politik darf die Ängste der Menschen nicht außer Acht lassen. Könnte doch die Folge sein, dass sich irgendwann Bürgerwehren bilden. Das dürfte nicht im Interesse der Politik liegen. büba

(RP)