1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: Bürokraten-Witz

Hückeswagen : Bürokraten-Witz

Gut, dass SPD-Fraktionschef Hans-Jürgen Grasemann lange im Ehrenamt Schiedsmann gewesen ist. Das sollte ein gutes Maß an souveräner Gelassenheit mit sich gebracht haben. Sie kann er brauchen, um – wie wohl die meisten Hückeswagener – die ihn betreffende Mail aus dem Kreishaus in Sachen Tunnel und Fledermäuse als bürokratischen Witz zu werten (wenn auch nicht als auffallend guten).

Dabei geht es nicht um die Sache, also die Ordnungswidrigkeit der Tunnel-Expedition, sondern um die Art, wie der Kreis sie zur öffentlichen Rüge nutzt – und gleichzeitig den örtlichen Bauamtsleiter zu seinem Erfüllungsgehilfen bestellt. Schröder soll nun in öffentlicher Sitzung des Bauausschusses darauf hinwirken, dass sich – O-Ton Kreis – "nicht noch mehr Personen bemüßigt sehen, den Tunnel während der Verbotszeit bis zum 31. März aufzusuchen". Geht's auch 'ne Nummer kleiner?

(RP)