1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: Blitzer-Anlage auf der A 1 geht Anfang 2017 in Betrieb

Hückeswagen : Blitzer-Anlage auf der A 1 geht Anfang 2017 in Betrieb

Der Aufbau der neuen Geschwindigkeitsüberwachungsanlage an der Autobahn 1 zwischen Burscheid und Leverkusen ist abgeschlossen. Nachdem die Kabel für die Kameras in der Mitte der Autobahn verlegt wurden, kann die geeichte Anlage in Kürze in den Betrieb gehen.

Der Rheinisch-Bergische Kreis hofft, durch die Geschwindigkeitsüberwachung die Zahl der schweren und tödlichen Verkehrsunfälle zu reduzieren. Grund für die schlimmen Unfälle war oft, dass die Verkehrsteilnehmer mit stark überhöhter Geschwindigkeit in das Stauende gefahren sind. Autos dürfen in diesem Bereich der A 1 maximal 100 Stundenkilometer fahren, Lastwagen 60. Bei Geschwindigkeitsmessungen wurden erhebliche Überschreitungen festgestellt. Die durchschnittliche Geschwindigkeit betrug 131 km/h; Rekordwert waren 246 Stundenkilometer.

(BM)