Hückeswagen: Biesenbach: Bescheid für Radweg kommt bald

Hückeswagen: Biesenbach: Bescheid für Radweg kommt bald

Was derzeit in Hückeswagen über den Radweg auf der ehemaligen Bahntrasse alles kolportiert werde, "sind faule Enten": Das sagte gestern der Hückeswagener CDU-Landtagsabgeordnete Peter Biesenbach auf Anfrage der BM.

In der Schloss-Stadt sind spätestens nach der Verschiebung des Starts der Bauarbeiten in den April Zweifel laut geworden, dass der Radweg überhaupt noch errichtet wird. Dem widerspricht Biesenbach: "Tatsache ist, dass der Bewilligungsbescheid über die mehr als sechs Millionen Euro für den Radweg noch vor dem 10. Dezember übergeben wird." Das habe er von amtlicher Seite in Düsseldorf erfahren, versicherte er.

(RP)