Hauptstadt-Besuch Berlin-Tour mit Hindernissen

Hückeswagen · 48 Oberberger, darunter auch Hückeswagener und Radevormwalder, besuchten auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Dr. Carsten Brodesser (CDU) für vier Tage Berlin. Trotz der Chaos-Anreise war es eine gelungene Fahrt mit vielen Eindrücken.

  Ein Höhepunkt der Berlin-Tour war der Besuch des Reichstags. Mit Dr. Carsten Brodesser (vorne, 6. v. r.) ging’s dann noch hoch zur Kuppel.

Ein Höhepunkt der Berlin-Tour war der Besuch des Reichstags. Mit Dr. Carsten Brodesser (vorne, 6. v. r.) ging’s dann noch hoch zur Kuppel.

Foto: Bundesregierung/Schneider
 Die Gruppe am Gendarmenmarkt in Berlin.

Die Gruppe am Gendarmenmarkt in Berlin.

Foto: privat
 Der oberbergische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Carsten Brodesser diskutierte im Reichstag mit seinen Besuchern, darunter waren auch Lutz und Erika Schimion aus Hückeswagen (hinten).

Der oberbergische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Carsten Brodesser diskutierte im Reichstag mit seinen Besuchern, darunter waren auch Lutz und Erika Schimion aus Hückeswagen (hinten).

Foto: Stephan Büllesbach
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort