"Backen für Kerle" in Hückeswagen

Hückeswagen : Weihnachtsbäckerei für Kerle bei der Kolpingsfamilie

Am 10. November heißt es zum zweiten Mal in diesem Jahr: „Backen für Kerle“. Der Kursus richtet sich ausschließlich an Männer und Jungs.

Dass auch Kerle backen können, bewiesen sie im Frühjahr dieses Jahres. Da gab es den ersten von der Kolpingsfamilie angebotenen Backkursus. Und dieser war ein voller Erfolg. Sieben „Nachwuchsbäcker“ kreierten unter der Anleitung von Thorsten Wagenrad leckere Kuchen. Weil es den Nachwuchsbäckern so viel Spaß gemacht hat, wird es nun einen weiteren Backkursus geben. Am Samstag, 10. November, heißt es dann ab 11 Uhr wieder in den Hauswirtschaftsräumen der Realschule an der Kölner Straße: „Backen für Kerle“.

Dabei steht alles im Zeichen der vorweihnachtlichen Zeit. Thorsten Wagenrad wird die Weihnachtsbäckerei öffnen und in dem vierstündigen Kursus dann unter anderem zeigen, wie man leckere Weihnachtsplätzchen backt.

Das Kursusangebot richtet sich ausschließlich an alle „backwütigen“ Männer und Jungs, wobei das Alter keine Rolle spielt. Der Beitrag für die Zutaten und Nutzung der Räumlichkeiten wird zehn bis zwölf Euro betragen.

Wer dabei sein möchte, sollte sich sputen, denn die Anmeldefrist endet bereits am 6. November.

Anmeldungen unter Tel. 5833 (Marlies Klintworth) oder online auf der Internetseite der Kolpingsfamilie.
www.kolping-hueckeswagen.de

Mehr von RP ONLINE