1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: Ausstellung von Geflügel am Wochenende im Bauerncafé

Hückeswagen : Ausstellung von Geflügel am Wochenende im Bauerncafé

Es hat nur an sechs Wochenenden im Frühjahr und Sommer auf, und das auch nur, wenn's nicht regnet - dennoch ist das "Bauerncafé zum Busenbach" ein beliebter Anlaufpunkt für viele Wanderer und Radfahrer.

Am kommenden Wochenende öffnet das "Bauerncafé" von Nadine und Marcus Paul nach Pfingsten zum zweiten Mal in dieser Saison. Am Samstag und Sonntag, 9./10. Juni ist der private Garten direkt unterhalb des Radwegs jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Besucher erwartet etwas Besonderes, denn der Geflügelzuchtverein Hückeswagen wird an beiden Tagen seine Tiere ausstellen. Vor allem für die kleinen Besucher dürfte ein Besuch in der begehbaren Voliere interessant sein, wo die Hühner & Co. hautnah erlebt und auch gestreichelt werden können. Zudem sind im hinteren Teil des Gartens Ziegen, Gänse, Kaninchen, Hühner und Husumer Sattelschweine zu beobachten.

Die Speisen und Getränke kommen in der Regel aus der Region und sind selbst gemacht, wie etwa die Blechkuchen nach "Omas Rezept". Zudem gibt es den Steinofenzopf der Schloss-Bäckerei Lehmann, Islandstraße, Fleisch von der Landmetzgerei Sachser aus Straßburg und erstmals das "Schnaff"-Bier der Hückeswagener Jazz-Brüder Roman und Julian Wasserfuhr. bauerncafe-busenbach.de

(büba)