Hückeswagen: Alkoholverbot: Debatte im Rat

Hückeswagen : Alkoholverbot: Debatte im Rat

Das in den zurückliegenden Wochen heiß diskutierte Alkoholverbot wird den Stadtrat in seiner letzten Sitzung in diesem Jahr am 12. Dezember beschäftigen. Auf der Tagesordnung steht dann eine Neufassung der Straßenordnung. Die bisher gültige Satzung untersagt bereits „störenden Alkoholkonsum“ unter freiem Himmel. Verstöße wurden allerdings so gut wie nie geahndet. In einer Vorlage der Verwaltung für den Rat heißt es nun: „Um dieser Entwicklung Herr zu werden, bedarf es aus ordnungsbehördlicher Sicht eines vollständigen Verbots des Alkoholkonsums für die Hauptbrennpunkte in der Innenstadt (...).“ Offen ist, wie die Politik entscheidet. Bisher haben sich nur die Grünen festgelegt – sie lehnen das Alkoholverbot ab.

Die Diskussion findet in öffentlicher Sitzung statt. Sie beginnt am Freitag, 12. Dezember, 17 Uhr, im großen Sitzungssaal im Schloss. (Die BM berichtet in der Mittwochausgabe ausführlich über die Inhalte der neuen Straßenordnung.)

(RP)
Mehr von RP ONLINE