1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: 28 Arbeitslose weniger als noch vor einem Jahr

Hückeswagen : 28 Arbeitslose weniger als noch vor einem Jahr

Positiv entwickelte sich der Arbeitsmarkt in der Region im Mai - wobei speziell die Schloss-Stadt davon nicht ganz profitierte.

Während im gesamten Bezirk der übergeordneten Agentur für Arbeit Bergisch Gladbach, die den Oberbergischen und Rheinisch-Bergischen Kreis sowie die Stadt Leverkusen umfasst, die Zahl der Arbeitslosen sank, stieg sie in Hückeswagen leicht um zwei auf 510. Immerhin sind deutlich weniger Männer und Frauen in der Stadt ohne Job als noch zwölf Monate zuvor: Ihre Zahl sank um 28 oder 5,2 Prozent.

Stefan Krause, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Bergisch Gladbach, zeigte sich zufrieden: "Auch im Mai setzt sich die positive Entwicklung unseres regionalen Arbeitsmarktes fort", sagte er. Erstmals in diesem Jahr sei die Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vorjahr in allen drei Regionen gesunken. Und besonders erfreulich sei, dass alle Personengruppen von dieser Entwicklung profitieren konnten.

(büba)