Hückeswagen: 25 zusätzliche U3-Plätze im Kindergarten Wiehagen

Hückeswagen : 25 zusätzliche U3-Plätze im Kindergarten Wiehagen

Die Schloss-Stadt erhält zum Start des neuen Kindergartenjahres am 1. August weitere U3-Plätze. Das teilte gestern die Sprecherin der Kreisverwaltung, Iris Trespe, mit. So wird das Kreisjugendamt 25 zusätzliche Plätze im ökumenischen Kindergarten St. Katharina Wiehagen, Gerhard-Rottlaender-Straße, einrichten. Dieses Angebot gilt insbesondere für Kinder über drei Jahre, die einen Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz haben.

"Durch diese zusätzlichen 25 Plätze wird das vorhandene Angebot bedarfsgerecht", stellte der Sozialdezernent des Oberbergischen Kreises, Dr. Jorg Nürmberger, klar. "Zudem erhalten die bestehenden Einrichtungen hierdurch die Möglichkeit, auch mehr Plätze für Kinder unter drei Jahren vorzuhalten."

Im Kindergarten St. Katharina stehen laut Iris Trespe noch Räume zur Verfügung, die in den nächsten Monaten kindgerecht umgebaut werden sollen. Der Landschaftsverband Rheinland, als Aufsicht für Tageseinrichtungen, hat dem bereits zugestimmt. Die Umbau- und die Einrichtungskosten für die dritte Gruppe trägt der Kreis.

Die Eltern wissen ihre Kinder in der Schloss-Stadt gut versorgt – wer in den zurückliegenden Monaten seit dem Start des aktuellen Kindergartenjahres einen Platz für seinen Nachwuchs haben wollte, der bekam ihn auch.

Für das neue Kindergartenjahr ändert sich die Lage jedoch. "Denn in Hückeswagen entwickelt sich ein zusätzlicher Bedarf", bestätigte Heinz Thelen, der Leiter des Kreisjugendamts, Anfang Januar im Gespräch mit der Bergischen Morgenpost. Der Grund für diesen Trend ist kurios: Waren die hiesigen Kindergärten in den vorigen Jahren umgebaut und erweitert worden, weil ein größerer Bedarf an der U3-Betreuung prognostiziert worden war, wollen Hückeswagener Eltern nun vor allem ältere Kinder in die Kitas schicken. Thelen: "Sie werden ganz klassisch mit drei Jahren angemeldet – auf jeden Fall mehr als in 2013."

Anmeldung/Info im Kindergarten unter Tel. 4167 (Corinna Ackerschewski) oder Mail an info@kita-wiehagen.de

(büba)
Mehr von RP ONLINE