Hückeswagen 13-Jährige missbraucht — Angeklagter in Berufung

Hückeswagen · Mitte Juni hatte das Amtsgericht Wipperfürth einen heute 38-jährigen Hückeswagener wegen schweren sexuellen Missbrauchs zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. Er soll Mitte Januar vorigen Jahres eine damals 13-jährige Schülerin in seine Wohnung gelockt haben, um sie dort zu vergewaltigen.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort