Hückelhoven: Vier Sonntage verkaufsoffen zu großen Veranstaltungen

Hückelhoven: Vier Sonntage verkaufsoffen zu großen Veranstaltungen

Für die von der Werbegemeinschaft Hückelhoven beantragten vier veraufsoffenen Sonntage in diesem Jahr hat sich der Haupt- und Finanzausschuss in seiner jüngsten Sitzung ausgesprochen. Alle werden während größerer Veranstaltungen in der Innenstadt stattfinden.

Zum mehrtägigen Street Food Festival werden die Geschäfte am 15. April von 13 bis 18 Uhr ihre Türen öffnen, ebenso zum City-Fest am 2. September. Herbstkirmes und Stadtmusikfest sowie der Weihnachtsmarkt sind weitere Anlässe für Sonderöffnungen am 14. Oktober und am 9. Dezember.

Der zweite Beschluss im Ausschuss betraf ein Angebot der Stadt an künftige Häuslebauer, die in Kleingladbach leben wollen: zwei noch zu vermessende Teilflächen (etwa 614 und 621 Quadratmeter groß) aus dem städtischen Grundstück Gemarkung Hückelhoven-Ratheim, Flur 17, Flurstück 17 (7500 Quadratmeter), in Kleingladbach, Stephanusstraße, zu einem Kaufpreis in Höhe von 110 Euro pro Quadratmeter an Interessenten zu verkaufen. Die mit der Durchführung der Verträge entstehenden Kosten (Grunderwerbsteuer, Notar- sowie Gerichtskosten) sind dabei von den Erwerbern zu tragen.

(gala)