1. NRW
  2. Städte
  3. Hückelhoven

Hückelhoven: Ungewöhnliche Mischung

Hückelhoven : Ungewöhnliche Mischung

WestVocals-Jahreskonzert: Der Vorverkauf hat begonnen.

A cappella Jazz- und Popgesang trifft auf rockige Streicherklänge: Diese durchaus sehr ungewöhnliche und spannende Mischung können Musikfreunde demnächst in Hückelhoven erleben. Die Sänger der WestVocals, nach eigenen Angaben der "groovigste" Chor der heimischen Region, laden zu ihrem Jahreskonzert für Samstag, 1. April, 19.30 Uhr, in die Aula des Gymnasiums, Dr.-Ruben-Straße, Hückelhoven, ein. Und sie haben illustre Gäste auf der Bühne: Die Rockstreicher, ein Ensemble der Musikschule Mönchengladbach, gestalten gemeinsam mit den WestVocals das sicher sehr interessante Konzert.

Die Zuhörer können sich auf mehrstimmige Hits und Balladen wie "Somewhere over the rainbow" und Beatles-Klassiker wie "Penny Lane" und "I will" freuen, die Chorleiter Prof. Hubert Minkenberg teilweise eigens arrangiert hat. Die Mitglieder der Westvocals kommen aus dem gesamten Kreisgebiet und auch darüber hinaus. Sie haben im vergangenen Jahr erfolgreich den Wandel vom Projektchor zum wöchentlich probenden Chor vollzogen.

Die Rockstreicher, die im Jahr 2012 mit dem "Junge Ohren Preis" in der Kategorie Musik und Medien für das Video "Nineteenseventyfive" ausgezeichnet wurden, stehen unter der Leitung von Christian Malescov und Harald Stöpfgeshoff. "Die Rockstreicher ergänzen unser Repertoire in idealer Weise. Wir sind sehr froh, dass wir so ein tolles Ensemble nach Hückelhoven zum Konzert bekommen haben", sagt WestVocals-Chorleiter Professor Hubert Minkenberg.

Die Tickets zum Preis von zehn Euro (ermäßigt acht Euro) gibt es bereits bei den folgenden bekannten Vorverkaufsstellen: Erhältlich sind sie in der Buchhandlung Wild in Hückelhoven und Erkelenz, Buchhandlung Lyne von den Berg in Geilenkirchen, bei Optik Jaegers in Heinsberg und in der Buchhandlung Kirch in Wegberg.

(RP)