1. NRW
  2. Städte
  3. Hückelhoven

Stadtbücherei Hückelhoven ist seit 11. Mai 2020 wieder geöffnet

Neustart in Hückelhoven : Stadtbücherei ist für die Ausleihe wieder geöffnet

Leseratten können die Stadtbücherei Hückelhoven seit dem 11. Mai wieder besuchen. Sie müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen und den Sicherheitsabstand beachten, Kontakdaten werden registriert. Nach der langen Schließung finden Gäste auch neue Medien.

Seit Montag ist die Stadtbücherei Hückelhoven unter Einhaltung strenger Schutzmaßnahmen und zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Für ein sicheres Miteinander müssen nach Mitteilung der Stadtverwaltung einige Regeln berücksichtigt werden: Der Zutritt ist nur mit Mund-Nasen-Schutz und je einem Bücherei-Korb pro Person gestattet, die Kontaktdaten werden registriert. Zudem dürfen sich maximal sechs Besucher gleichzeitig in der Stadtbücherei aufhalten, die inzwischen gewohnten Abstandsregeln sollen eingehalten werden. Zur Desinfektion der Hände stehen Spender bereit.

Im Sinne aller soll sich der Aufenthalt auf eine zügige Medienauswahl, -ausleihe und -rückgabe beschränken. Computerraum, Kopierer, Tageszeitungen sowie Sitzplätze stehen nicht zur Verfügung. Während der Schließungszeit wurden viele neue Medien angeschafft – manches steht schon in den Regalen, vieles wird in den kommenden Wochen noch eingearbeitet.

Das Team der Stadtbücherei freut sich auf die Wiedereröffnung und bedankt sich für das Verständnis und die Rücksichtnahme.

Die Stadtverwaltung Hückelhoven wird indessen bis zum 31. Mai für den Publikumsverkehr weiterhin nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung geöffnet sein. Bei der Anmeldung wird darauf geachtet, ob die jeweilige Angelegenheit auch ohne direkten Kontakt erledigt werden kann. Wer nach Terminabsprache das Rathaus aufsucht, der muss auf das Einhalten eines Sicherheitsabstands von 1,50 Metern achten, zudem wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes empfohlen. Telefonisch erreichen Interessierte die Stadtverwaltung unter den Rufnummern 02433 82-0, 82-222 oder 82-223.

(RP)