1. NRW
  2. Städte
  3. Hückelhoven

Hückelhoven: Spitzentrio zu Gast bei "con brio"

Hückelhoven : Spitzentrio zu Gast bei "con brio"

Die drei Musiker begleiteten schon die Klavier-Ikone Matha Argerich.

Am Sonntag, 10. September, veranstaltet der Verein "con brio" Freunde der Kammermusik in Kooperation mit der VHS des Kreises Heinsberg ab 17.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums Hückelhoven das nächste Konzert. Zu Gast ist das "Trio Carlo Van Neste" aus Brüssel. Es wurde 2005 auf Initiative des Cellisten Alexandre Debrus gegründet.

Der Cellist ist der Dreh- und Angelpunkt des Ensembles. An der Violine durften con brio-Besucher im Laufe der Jahre bereits große Talente bewundern und aktuell Maya Levy begrüßen. Geboren 1997 als Kind einer belgischen Mutter und eines französischen Vaters, begann Maya Levy im Alter von vier Jahren Violine zu lernen. Am Klavier sitzt Karin Lechner, die in Buenos Aires geboren wurde. Sie verbrachte den Großteil ihrer Jugend in Caracas, Venezuela, wo sie ihre musikalischen Studien mit ihrer Mutter Lyl Tiempo begann. Sie zog zum weiteren Studium nach Europa und erhielt musikalische Ratschläge von Martha Argerich, Nelson Freire, Daniel Barenboim, Nikita Magaloff und Rafael Orozco. Die aus Brüssel stammenden Musiker interpretieren mit sprühender Kreativität Werke aus dem großen Repertoire für Klaviertrio. Sie konzertieren weltweit.

Das Trio Carlo van Neste erlebte Vorsitzender Rudolf Lengersdorf bei einer Aufführung in Eupen und war von dem Auftritt des Ensembles sehr überzeugt. Die drei Musiker bilden auch den musikalischen Rahmen bei verschiedenen Kammermusikauftritten und CD-Produktionen der in Brüssel lebenden weltberühmten Pianistin Martha Argerich.

Alexandre Debrus spielt ein Cello Modell Pegasus des Instrumentenbauers Georges Heynberg. Maya Levy spielt auf einer Enrico Cerutti Violine (Cremona) von 1851.

Karten gibt es zu 15 Euro bei Wild in Hückelhoven und Erkelenz, Schreibwaren Hansen, Buchhandlung Gollenstede Heinsberg und bei der VHS in Heinsberg. Ermäßigte Karten nur an der Tageskasse. Schüler und Studenten haben wie immer freien Eintritt. Reservierungen können unter Telefon 02435 2840 oder unter mailto:lengersdorf@conbrio-hueckelhoven.de vorgenommen werden.

(RP)