1. NRW
  2. Städte
  3. Hückelhoven

Hückelhoven: Schützenfest zur Pfingstkirmes

Hückelhoven : Schützenfest zur Pfingstkirmes

Die Schützenbruderschaft vom heiligsten Sakrament des Altares 1646 Hückelhoven veranstaltet auch in diesem Jahr im Rahmen der Pfingstkirmes ein großes Schützenfest. Das Festprogramm beginnt am Pfingstsamstag, 19. Mai, um 17 Uhr mit dem Errichten des Ehrenmaien bei Königin Karla I. (Ströde) und Prinz Alexander I. (Gasser) an der Burg Haus Hückelhoven. Im Anschluss erfolgt die Kirmeseröffnung im Hotel am Park. Den Pfingstsonntag, 20. Mai, beginnen die Schützen um 8.45 Uhr mit dem Festhochamt in der Pfarrkirche St. Lambertus mit Überreichung des Silbers an die neuen Majestäten.

Anschließend ist Kirchenparade und Gefallenenehrung am Kriegerdenkmal am Markt. Weiter geht es um 11 Uhr: musikalischer Frühschoppen mit dem Trommlercorps Leonardo Doveren und dem Instrumentalverein Hilfarth im Hotel am Park. Der große Festzug mit Parade auf der Parkhofstraße am Shalompark startet um 17 Uhr. Dabei wird die Bruderschaft von den Ehrengästen, dem Schülerprinzen Alexander Pey, vom Instrumentalverein Hilfarth, dem Trommlercorps Leonardo Doveren, dem Trommlercorps Randerath, der HKG Hückelhoven, der Frauengemeinschaft und der Feuerwehr begleitet. Abends wird ab 19 Uhr beim Königs- und Prinzenball im Hotel am Park getanzt mit der Tanzkapelle "Trio Weekend" (um 20 Uhr Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft und besondere Verdienste).

(RP)