1. NRW
  2. Städte
  3. Hückelhoven

Hückelhoven: Schützen feiern neue Majestäten

Hückelhoven : Schützen feiern neue Majestäten

Der karnevalistische Familienabend geht am Samstag über die Bühne.

Die St.-Sebastianus- Schützenbruderschaft Brachelen hat die Majestäten für das Jahr 2017 feierlich in ihre Ämter geführt. Unter musikalisch bewegender Begleitung durch die Blaskapelle wurde in der Heiligen Messe Damian Derix das Königssilber und Daniel Kreutzer das Prinzensilber der Bruderschaft übergeben. Für Damian Derix ist es bereits die zweite Amtszeit als König nach 2007. Beim anschließenden traditionellen Frühschoppen im "Kaisersaal" erhielt der langjährige ehemalige Brudermeister Dieter Rodenbücher als Anerkennung für die Verdienste seiner 30 jährigen Amtszeit aus den Händen seines Nachfolgers Philipp Schlösser eine handgefertigte Holzfigur des Heiligen Sebastian. Ebenfalls geehrt für seine herausragenden Leistungen als Kassierer wurde Bert Coenen, der dieses Amt bis zum letzten Dezember ausgeübt hatte. Ferner wurden Marius Kourthen (geboren 2006!) für zehnjährige, Michael Willms für 25-jährige sowie Josef Schiffers und Heinz Stuch für ihre 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Das Hochfest der Bruderschaft klang erst spät am Tag aus.

Der traditionelle karnevalistische Familienabend der Bruderschaft findet am kommenden Samstag, 28. Januar, ab 20.11 Uhr in der Gaststätte "Zum Postmeister" statt. Das Programm wird wie in jedem Jahr von Schützenbrüdern gestaltet, die Brachelener Karnevalsgesellschaft "Brökeler Kappehäuer" wird teilnehmen.

Zu dieser Veranstaltung sind nicht nur die Mitglieder mit ihren Familien, sondern auch alle Freunde der Schützenbruderschaft eingeladen.

(RP)