1. NRW
  2. Städte
  3. Hückelhoven

Ratheim: Polizei sucht Verdächtige nach Sprengversuch eines Zigarettenautomaten an Mühlenstraße

An der Mühlenstraße in Ratheim : Sprengversuch von Zigarettenautomat

Unbekannte wollten einen Zigarettenautomaten an der Ratheimer Mühlenstraße sprengen. Das Vorhaben missglückte insofern, als dass sie keine Beute machen konnten. Dafür sucht die Polizei jetzt nach den Tätern.

Am Montagabend gegen 23 Uhr haben Unbekannte versucht, einen Zigarettenautomaten an der Mühlenstraße in Ratheim aufzusprengen. Wie die Polizei berichtete, wurde der Automat zwar stark beschädigt, hielt der Gewalteinwirkung aber insofern stand, dass die Täter nach ersten Erkenntnissen keine Beute machen konnten. Zeugen, die durch einen lauten Knall auf den Vorfall aufmerksam geworden waren, beobachteten zwei Personen, die sich zu Fuß in Richtung Spielplatz entfernten. Dabei handelte es sich wohl um zwei männliche Jugendliche. Einer von ihnen hatte eine korpulente Statur und trug einen Rucksack. Die zweite Person war mit einem beigefarbenen Pullover bekleidet. Ob die Beiden mit der Tat in Verbindung gebracht werden können, wird derzeit ermittelt. Zeugen, die in diesem Zusammenhang Hinweise geben können und sich bisher noch nicht bei der Polizei gemeldet haben, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat in Hückelhoven, Telefonnummer 02452 9200, zu melden.

(sasa)