Hückelhoven: Pkw-Aufbrüche: Koffer, Geld, Laptop, Werkzeug als Beute

Hückelhoven: Pkw-Aufbrüche: Koffer, Geld, Laptop, Werkzeug als Beute

Von zwei Fahrzeugaufbrüchen in der Stadt Hückelhoven berichtete gestern die Polizei.

In Hückelhoven-Kleingladbach haben in der Nacht zu Mittwoch, 16. Dezember, unbekannte Täter aus einem Personenwagen, der vor einem Haus an der Erkelenzer Straße stand, einen schwarzen Koffer (Trolly), der mit Damenbekleidung gefüllt war, gestohlen. Außerdem nahmen sie aus der Mittelkonsole des Wagens noch Geldmünzen mit. Im Hückelhovener Ortsteil Millich wurde aus einem Kleintransporter, der auf der Straße Hahnenwinkel stand, von unbekannten Täter in der Nacht zu Donnerstag, 17. Dezember, eine Tasche samt Notebook und einer Geldbörse gestohlen. Außerdem nahmen die unbekannten Täter aus dem Fahrzeug etliche Werkzeuge mit. Um in den Wagen zu gelangen, hatten die Täter zuvor eine Scheibe eingeschlagen.

(RP)