Niederländer vor Gericht Prozess nach Schüssen in Hückelhoven

Hückelhoven · Ein Niederländer muss sich ab Mittwoch vor dem Landgericht Mönchengladbach verantworten. Ihm wird versuchter Mord und versuchter Raub mit Todesfolge vorgeworfen.

 Die beiden Personen wurden in der Bergmannssiedlung lebensgefährlich verletzt.

Die beiden Personen wurden in der Bergmannssiedlung lebensgefährlich verletzt.

Foto: Uwe Heldens