Martinszüge 2019 in Hückelhoven

Brauch in Hückelhoven : St. Martin reitet in den Ortschaften

Viele Martinsumzüge im Stadtgebiet Hückelhoven ziehen mit den Kindern aus Schulen und Kindergärten durch die Straßen. Dies sind die weiteren Termine ab Dienstag, 12. November.

Noch bis zum 16. November werden die Martinslieder erklingen. Für die Grundschule Hilfarth richtet das St. Martinskomitee Hilfarth den Fackelzug aus, der am Dienstag, 12. November, um 18 Uhr ab Schulhof geht. Die Jungen und Mädchen der Kath. Tageseinrichtung für Kinder St. Johannes der Täufer sammeln sich am gleichen Tag um 17.30 Uhr am Ratheimer Kindergarten, der Umzug beginnt um 18 Uhr. Ebenfalls am Dienstag findet der Umzug für den Kindergarten St. Gereon Brachelen statt – lediglich auf dem Gelände des Kindergartens und rund um Haus Berg. Das St. Martinskomitee Doveren organisiserte den Martinszug am Dienstag, der um 17.30 Uhr am Kindergarten losgeht. Schließlich ist auch der Umzug des Bürgervereins Schaufenberg unterwegs am Dienstag, 18.30 Uhr, ab Hochstraße neben der Turnhalle.

Die „Kindervilla“ Brachelen, Hauptstraße 81, ist am Mittwoch, 13. November, um 17.30 Uhr an der Reihe. Die Förderschule Peter-Jordan-Schule Hückelhoven, In der Schlee 101, feiert St. Martin am Donnerstag, 14. November, 17 Uhr. Ebenfalls am Donnerstag ist Laternenumzug für die Gemeinschaftsgrundschule „An der Burg” in Hückelhoven. Beginn ist 18 Uhr. Für die Kath. Grundschule Kleingladbach hat das St. Martinskomitee den Fackelzug am Freitag, 15. November, 18.30 Uhr ab Schulhof, vorbereitet. Die Kinder der Kath. Grundschule Brachelen versammeln sich am Samstag, 16. November, auf ihrem Schulhof, der Zug beginnt um 17 Uhr.

Mehr von RP ONLINE