1. NRW
  2. Städte
  3. Hückelhoven

Mann greift Frau (56) an und beleidigt sie

Fahndung in Hückelhoven : Mann greift Frau (56) an und beleidigt sie

In Heinsberg-Oberbruch an der Boos-Fremery-Straße wurde eine 56-Jährige Opfer eines Angriffs. Sie wurde geschlagen, getreten und beleidigt. Der Täter soll 30 bis 35 Jahre alt sein.

Eine 56-jährige Frau aus Hückelhoven wurde am Sonntag (17. Januar), gegen 15.20 Uhr Opfer eines Angriffs auf der Boos-Fremery-Straße in Heinsberg-Oberbruch. Das berichtet die Polizei.

Ein unbekannter Mann hatte sie geschlagen, getreten und beleidigt. Der Mann war nach Angaben der Frau etwa 30 bis 35 Jahre alt, ungefähr 1,80 Meter groß und schlank.

Er war bekleidet mit einer Mütze sowie einer Winterjacke mit Camouflage-Muster. Auf dem linken Oberarm der Jacke war eine Deutschlandflagge aufgenäht. Zudem führte der Täter ein Fahrrad bei sich.

Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Angaben zur Identität des unbekannten Mannes machen können, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat in Geilenkirchen zu melden, Telefon 02452 9200.