Hückelhoven Limousine fängt an zu brennen - Fahrer kann sich retten

Hückelhoven · Am Mittwochmorgen hat auf der Landstraße 364 in Hückelhoven in Höhe des Abzweigs Houverath eine Limousine während der Fahrt angefangen zu brennen. Der Fahrer konnte sich aus seinem Wagen retten und blieb unverletzt.

 Der Fahrer konnte die Limousine rechtzeitig verlassen, wurde nicht verletzt.

Der Fahrer konnte die Limousine rechtzeitig verlassen, wurde nicht verletzt.

Foto: Laaser, Jürgen
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort