1. NRW
  2. Städte
  3. Hückelhoven

Katho Hückelhoven: „Jugend trifft Politik“ – Diskussion wegen Corona auf Instagram

Vier Politiker aus Hückelhoven : „Jugend trifft Politik“ – Diskussion im Katho auf Instagram

Eine Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl mit Hückelhovener Politikern und Jugendlichen war für März geplant und fiel wegen Corona aus. Am 14. August ist die Diskussion nun online zu erleben.

„Jugend trifft Politik“ – das war für März geplant. Doch Anfang des Jahres konnte die Podiumsdiskussion mit Politikern aus Hückelhoven nicht stattfinden. „Aufgrund der aktuellen Situation haben wir einen anderen Weg gefunden, um dieses Projekt durchführen zu können“, informiert Felix Eicke, Jugendbeauftragter der Region Heinsberg mit Büro im Pfarrzentrum Burg. Die Diskussion kann am Freitag, 14. August, ab 18 Uhr online verfolgt werden.

„Nutzt eure Chance und zeigt uns, dass ihr eine Meinung und eine Stimme habt!“, werden die Jugendlichen ermuntert. „Über die Kommentarfunktion bei Instagram können die Teilnehmenden Fragen stellen“, so Eicke weiter. „Im Jugendheim St. Lambertus sitzen vier Politiker. Eine Jugendliche schreibt die Fragen mit und leitet sie an die Politiker weiter. Im Podium sitzen – mit Abstand – Bürgermeister Bernd Jansen (CDU), Ulrich Horst (Grüne), Heinz Meißner (SPD-Bürgermeisterkandidate) und Sascha Junker (FDP-Stadtverbandsvorsitzender).

 Die Politiker verfassen ein 100 Sekunden Statement zu „Unsere Partei macht Hückelhoven für die Jugend attraktiver, weil...“. Ein Zusammenschnitt der Statements ist online sichtbar. „Jetzt seid ihr gefragt! Ihr habt Fragen an die Politiker oder wollt was dazu sagen? Wir geben euch eine Stimme!“, heißt es auf der KathJa-Homepage. „Wir haben schon Fragen vorbereitet, allerdings mit einer viel kleineren Gruppe an Jugendlichen“, erzählt Felix Eicke auf Nachfrage. Die wichtigen Themen der Jugend sind Digitalisierung – wie ist die Ausstattung an den Schulen, wo hapert es noch? –, Räume in der Stadt, die Jugendliche nutzen können wie der Skaterpark und, ganz wichtig: Wie komme ich im öffentlichen Personennahverkehr zu den nicht üblichen Zeiten vom Wohnort weg oder wieder nach Hause?

Die Jugendlichen Mahra Hemmerich und Martin Mülfarth sind die Sprecher für die Hückelhovener Jugend und werden mit den Politikern in die Diskussion gehen. Live können Jugendliche es verfolgen und über Kommentare an der Diskussion teilnehmen (auch über YouTube; Instagram: jugendheim-st-lambertus-katho-huckelhoven).

Das katholische Jugendheim St. Lambertus Katho in Hückelhoven hat gerade eine etwas andere zweiwöchige Ferienspielmaßnahme durchgeführt. Jedes Jahr finden Ferienspiele im Katho in den letzten beiden Sommerferienwochen statt. Im vergangenen Jahr haben etwa 70 Jungen und Mädchen an den Ferienspielen teilgenommen. Aufgrund der aktuellen Situation konnten die Ferienspiele nicht wie in der Vergangenheit durchgeführt werden. Trotzdem hat das Katho-Team eine Möglichkeit gefunden, und in Zusammenarbeit mit dem Jugendbeauftragten der Region Heinsberg, Felix Eicke, wurden Ferienspiele im Katho in Hückelhoven und in Außenstelle Chill out in Baal durchgeführt.