Hückelhoven: Karnevalstänzer im VKEL-Turnier

Hückelhoven : Karnevalstänzer im VKEL-Turnier

Austragungsort in Mehrzweckhalle Dr.-Ruben-Straße.

Die Vereinigung der Karnevalsgesellschaften der Erkelenzer Lande (VKEL) veranstaltet am Sonntag, 8. Oktober, ab 9 Uhr in der Mehrzweckhalle in Hückelhoven, Dr.-Ruben-Straße, das vom Verband der Karnevalsvereine Aachener Grenzlandkreise (VKAG) genehmigte 55. VKEL-Tanzturnier in den karnevalistischen Tänzen. Ausrichter ist die Hückelhovener Karnevalsgesellschaft 1984, Schirmherr der Veranstaltung ist der aus Hückelhoven stammende Landtagsabgeordneter Thomas Schnelle.

Es handelt sich um eins von insgesamt zehn Qualifikations-Tanzturnieren zur Teilnahme an den VKAG-Verbandsmeisterschaften am 25. Februar 2018 in Herzogenrath.

Erwartet werden nahezu 500 Tänzer(innen), die in den Altersklassen I (Jugend), II (Junioren) und III (Ü-15 Jahre) und in den Disziplinen Tanzpaare, Tanzgarden, Tanzmariechen und Schautanz ihr Können zeigen. Insgesamt werden die Zuschauer 88 Starts erleben. "Die Tänze werden zeigen, dass sportliche Höchstleistungen und elegante Bewegungsabläufe nicht im Widerspruch stehen", heißt es in der Einladung. Alle Aktiven erhalten eine anspruchsvoll gestaltete Teilnahmeurkunde, die drei Erstplatzierten zudem eine Siegerurkunde und einen Pokal. Für die Sieger gibt es zusätzlich die Qualifikationsbescheinigung, die zur Teilnahme an der Verbandsmeisterschaft des VKAG berechtigt.

Es gilt die Tanzturnierordnung des Bundes Deutscher Karneval (BDK), die durch die Nebenordnung des VKAG ergänzt wird. Für die Einhaltung dieser Regeln und die Bewertung der Tänze ist eine zehnköpfige Jury zuständig, die vom Jugendausschuss des VKAG entsandt wird.

Der Eintrittspreis von sechs Euro ist wieder sehr zuschauerfreundlich gestaltet. Diese günstige Preisgestaltung ist möglich, weil die Kreissparkasse Heinsberg und die NEW AG erneut die Veranstaltung großzügig unterstützen.

Für das leibliche Wohl der Aktiven, Betreuer und Zuschauer ist bestens und zu sehr günstigen Preisen gesorgt.

(RP)